Liebe Freundinnen und Freunde,
die Kommunalwahl rückt immer näher und wir haben jetzt unser Seminarprogramm zur Vorbereitung für unsere JU-Mitglieder, die im Herbst 2021 kandidieren möchten, fertig vorbereitet.
Es sollen möglichst alle Themenbereiche, die euch in der kommunalpolitischen Arbeit begegnen abgedeckt werden. Damit ihr fachlich bestens vorbereitet werdet, sind für jedes Seminar Experten aus der entsprechenden Branche zu Gast.

Am dritten Termin, den 30.1.2021 , widmen wir uns den ständigen Begleitern in der kommunalpolitischen Arbeit: Stadtentwicklung und Infrastruktur. Im ersten Block Stadtentwicklung und nachhaltiges Bauen, von 10 bis 12 Uhr werden die Themenbereiche Grundlagen der Bauleitplanung, neue Trends in der Stadt-/Dorfentwicklung und nachhaltige Ortsentwicklung beleuchtet. Als Referent steht dabei Frank Conrad zur Verfügung. Er ist Amtsleiter für Stadt- und Landschaftsplanung im Bezirksamt Hamburg-Altona und verantwortet einen stadtplanerisch sehr anspruchsvollen Bezirk von der Sternschanze/Reeperbahn bis zum ländlichen Rissen/Sülldorf, der ständig neue und kreative Herangehensweisen an die Stadtentwicklung erfordert. Im zweiten Block von 14 bis 16 Uhr widmen wir uns der kommunalen Mobilitäts- und Infrastrukturpolitik mit unserem Mitglied Johann Reinhardt, der im Geschäftsbereich Infrastruktur und Umwelt der Stadt Winsen (Luhe) das Sachgebiet Mobilität verantwortet. Dabei geht es um die kommunalpolitischen Dauerthemen ÖPNV, E-Mobilität und Smart City-Projekte in der Infrastrukturpolitik, aber auch um Verkehrsberuhigung und -planung. Zwischen den Blöcken werden wir mit allen Interessierten eine praktische Übung machen und es wird Gelegenheit zum Austausch geben.
Wer an der gesamten Seminarreihe teilnehmen möchte, schickt bitt eine kurze E-Mail an stuhr@cdu- stelle.de mit „Teilnahme Seminarreihe“ im Betreff und seinem/ihrem Namen sowie dem eigenen Kreisverband, damit dann die Einladungslinks zu den Online-Seminaren verschickt werden können. Wer nur an einzelnen Seminaren teilnehmen möchte, schreibt bitte an die gleiche E-Mail-Adresse eine Mail in der zusätzlich die entsprechenden Seminare genannt werden. Bei Fragen schreibt gern an die gleiche E-Mail-Adresse oder eine WhatsApp an 0176-53288135 (Jannik Stuhr).

Details

Beginn:
6. Februar 2021, 10:00 Uhr